Dagmar Kapfer
 Ganzheitliche Lebensberatung
Info-E-Mail für mich

Mehr Lebensqualität für Körper, Seele und Geist.

Mein Name ist Dagmar Kapfer.

Ich begleite seit vielen Jahren meine Klienten als Gesundheitsberaterin und Persönlichkeitsentwicklerin.

Während das Wissen über Emotionen wächst, wird auch immer mehr der Zusammenhang zwischen
gesundheitlichen Störungen und traumatischen Erfahrungen deutlicher erkannt.

Emotionen sind das Feuer des Lebens und ein wichtiger Bestandteil unserer Entwicklung.
Sie graben sich nicht nur in unserem Energiefeld (feinstoffliches Feld) ein, sie materialisieren sich auch
und lagern sich in Form von chemischen Stoffen in unseren Körpern ab.


Der Weg zu einem zufriedenen und glücklichen Leben

  1. "In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist."
    Dein Körper ist die Basis, die Grundlage unseres Bewusstsein. (Körperchemie)
    Deine Aufgabe ist es, diesen möglichst stark und gesund zu machen und zu erhalten.
    Dazu gehört auch, sich Wissen über den eigenen Körper und seine Funktionen anzueignen.
    Mit meiner Gesundheitsberatung kann ich dir gerne helfen.
  2. "Wie man sich bettet, so liegt man."
    Ein guter Schlafplatz ohne Strahlenbelastung ist ein weiterer wichtiger Punkt. (energetische Ebene)
    Alle Strahlungen - egal ob natürlich oder technischer Ursprung können unsere Selbstheilungskräfte,
    Zellregeneration, Biochemie, Denken und auch die Psyche negativ beeinflussen.
    Das geschieht lautlos und unterschwellig.
    Rutengänger, Baubiologen können dir hier weiterhelfen.
  3. Hilferuf der Seele
    Probleme mit anderen Menschen oder Situationen (unbewusste, seelische Ebene)
    seelische Konflikte lösen sich über Bewusstwerden und Bewusstseinsveränderung 
    (z.B. Ängste, Unwissenheit, falsche Glaubenssätze aufdecken etc.) und
    es gilt eine neue Lebenseinstellung zu finden.
  4.  Spiritualität
    Probleme mit der Schöpfung, mit Gott oder wie du es nennen magst
    ist eine lebensverneinende Grundeinstellung. Woher kommen die Ideen?
    Die Inspirationen? Woher weiß ein Same wie es geht zu wachsen?


Die meisten Menschen wünschen sich Liebe, Frieden und Harmonie und viele tun auch
etwas dafür, dass es gelingt.

Um Altes (Gewohnheiten, Meinungen, Prägungen) zu verlassen, um uns zu ändern, zu wachsen,
müssen wir uns erst den Strukturen, die da sind, stellen. Also: mach dir Gedanken. Über alles.

Alles ist Energie und die Gegenwart kann nie anders sein, als sie sich jetzt zeigt.
Finde immer wieder zu dir selbst zurück, egal was dein Verstand dir erzählt.

Tauche immer wieder in die Energie des Friedens und der Ruhe ein.
Lerne, mit den Energien der Wut, Angst, Frust, Stress, Ärger . . . einen positiven
Umgang zu finden, der dir "Früchte bringt". 

Lerne immer ruhiger zu werden, zu sein und atme. Spüre das Pulsieren deines Körpers. Atme.

Hinschauen. Respektieren. Heilen. Tolerieren. Lieben.


Funktioniert nicht immer?

Dann ruf mich einfach an.
Ich freue mich auf dich!





 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos