Dagmar
Naturpraxis shamanica

Schamanisches Heilen bedeutet

  1. Dein Heilprozess wird durch eine schamanische Zeremonie oder eine Schamanenreise zu deinen Helfergeistern oder durch eigene Heilträume in Gang gebracht. Das ist der schamanisch-spirituelle Teil.
  2. Du erkundest selbst, was du in deinem Leben ändern musst, um eine anhaltende Heilung zu bewirken. Dazu gehört, dass du deine Lebensweise erforscht.
    Wie sind deine Beziehungen, deine Arbeit und deine Entfremdung von der Natur? Wie trägt das zu deinen Problemen bei?

    Dann frag dich: Was kann ich in meinem Leben verändern, um meine Heilung zu fördern?
     

Diese beiden Schritte gehören zusammen. Du kannst zuerst die schamanisch-spirituelle Heilung wählen und dann deine Lebensweise erkunden oder umgekehrt. 

Ein gesundes Leben zu führen, heißt, die Praktiken zu integrieren, die alle Aspekte von Körper, Verstand und Geist stärken.


Datum

Uhrzeit

Zeremonie

So. 30.08.2020

14 bis 17 Uhr

Zeremonie: Ehrenvoller Abschluss

Sa. 14.11.2020

14 bis 20 Uhr

Ahnenseminar mit Feuerzeremonie


Bitte melde dich rechtzeitig per Email oder telefonisch an, da ich nur mit kleinen Gruppen arbeite. 

Gerne kannst du die Zeremonien auch als Einzelcoaching buchen.

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos