NaturPraxis D|K
Leben mit der Natur

Hab selbst die größte Freude und Liebe bei allem was du tust. Und werde dein eigener Fan.

Was wünschst Du dir . . .

  • mehr Freude und Leichtigkeit im Leben und bei der Arbeit?
  • oder mehr Gesundheit, Lebenskraft und Vitalität?
  • oder innere Heiterkeit und Ausgeglichenheit?
  • oder willst Du Dich und andere wohlwollend unterstützen?
  • oder willst Du mehr Zeit für Dich?
  • wünscht Du Dir mehr Klarheit über das, was Du wirklich willst und was Du nicht mehr willst?

Arbeite mit mir

Ein gutes, zufriedenes Leben leben, heißt Praktiken zu verinnerlichen, die alle Aspekte von Körper, Verstand und Geist stärken. Nicht nur Körper und Verstand oder nur Geist.

Nimm Dir ein paar Minuten Zeit und schau den kleinen Trailer über Emotionen an.



Die Filmdokumentation emotion dokumentiert eindrucksvoll in Interviews mit Wissenschaftlern aus den Bereichen Medizin, Quantenphysik, Kinesiologie, Biologie und Genetik, dass tief sitzender, emotionaler Ballast die grundsätzliche Ursache von Krankheiten ist und dass nur durch die Aufarbeitung dieser Emotionen körperliche und seelische Gesundung möglich wird.

Was brauchst Du heute?

Gesundheitsberatung 
Bio Kräutertee - Kreationen

schamanische Heilsitzung 
Ritual: Schamanische Hochzeit

Magie des Waldes 
Anstehende Events




Schamanische Heilreise - online
Mittwoch, 13. Januar 
19 bis 20:30h
Anmeldung / Info

Workshop - online: 
"Träume dein Leben. Lebe deine Vision."

Samstag, 30. Januar 13 bis 18 Uhr
Anmeldung / Info

Gesundheitsberatung
Mikronährstoffe: wie gut bist
du aktuell versorgt?
bitte Termin vereinbaren

 

 


„Unsere Gesundheit hängt zwingend davon ab, wie gut wir uns um uns selbst kümmern.“
 Anthony William


 

 Hallo, ich bin Dagmar

und ich bin praktizierende Schamanin & Kräuter-Frau

Energiearbeit hilft uns, die Balance zwischen Körper, Geist und Seele wiederherzustellen. Das ist mein "Spezialgebiet" verbunden mit einer tiefen Liebe zu Mutter Natur. Leben mit der Natur. Lass uns die westliche Medizin mit der Naturmedizin verbinden. Zum aller höchsten Wohl aller.

Unsere Ahnen sagten schon: "Brichst du dir ein Bein, geh zum Arzt. Willst du wissen, warum du dir dein Bein gebrochen hast, dann geh zum Schamanen."

Was ist Energie? 

Energie brauchen wir um uns zu bewegen, zu denken, zu leben. Doch Energie bekommen wir nicht nur über unsere Ernährung und durch Bewegung. Gedanken (Geist, Ego) und Gefühle (Seele)  sind unser Motor ohne den läuft nix.  Das fühlen wir täglich.

Doch wird der Energiefluss blockiert z.B. durch negative Gedanken, Gefühle wie Angst, Wut, Trauer, Sorge, Neid, Stress usw. fühlen wir uns schlapp, unausgeglichen und alles andere als wohl in unserer Haut.

Den Energiefluss aktivieren wir mit Energiearbeit, dadurch kommen Körper, Geist und Seele wieder in Balance. Nach einer Energiearbeit (z.B. schamanischen Heilsitzung, Heilreise) kann jeder deutlich fühlen, wie es sich anfühlt, wenn eine Blockade gelöst wird. Energiearbeit heißt, du wirst dir deiner Gedanken und Gefühle bewusst. Mehr Info dazu in der Energieschule.

Ich arbeite als praktizierende Schamanin. Eine natürliche Lebensweise lehrt uns, unser oft so negatives Denken umzuwandeln, mitfühlend zu sein, das Netz des Lebens zu respektieren und immer mehr in Harmonie mit uns und der Natur zu leben.  

Wir erkennen immer öfter, dass die äußere Welt ein Spiegelbild unserer inneren  Landschaft ist. Unser innerer Garten. Doch Gartenarbeit heißt auch "Unkraut jäten" und so macht uns unsere innere Gartenarbeit erst mal nicht nur Freude. Wenn das "Unkraut" gejätet ist, ist alles wieder sauber, ordentlich und es gibt Platz für Neues!

Dies ist meine Berufung und ich liebe das was ich tue von ganzem Herzen!   Dagmar

In meine Gesundheitsberatungen fließt die Kräuterkunde, das Heilwissen von Anthony William und Energiemedizin / schamanischer Wissensschatz mit ein.  

Wie kann ich Dir helfen?

Dein Einstieg


Gesundheits Check


Heil Sitzung


Wer kommt zu mir? 

Alle, die etwas in ihrem Leben zum Wohle aller verändern wollen.  Allerdings braucht es schon ein wenig Neugier, Offenheit und Vertrauen das Gewohnte zu hinterfragen. Und das erinnert mich an diese kleine Zengeschichte:

„Ein Professor wanderte weit in die Berge, um einen berühmten Zen-Mönch zu besuchen. Als der Professor ihn gefunden hatte, stellte er sich höflich vor, nannte alle seine akademischen Titel und bat um Belehrung.
‘Möchten Sie Tee?’ fragte der Mönch. Ja, gern, sagte der Professor. Der alte Mönch schenkte Tee ein. Die Tasse war voll, aber der Mönch schenkte weiter ein, bis der Tee überfloss und über den Tisch auf den Boden tropfte. ‘Genug! rief der Professor’. Sehen Sie nicht, dass die Tasse schon voll ist? Es geht nichts mehr hinein. Der Mönch antwortete: Genau wie diese Tasse sind auch Sie voll von Ihrem Wissen und Ihren Vorurteilen. Um Neues zu lernen, müssen Sie erst Ihre Tasse leeren.“

Vergangenes loslassen. Visionen finden. Talente leben.

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos